Heilpratikerleistungen und Angebote

Im Rahmen meiner Hebammenarbeit habe ich schon immer gern über den Tellerrand geschaut und wollte mehr wissen, über die vielen Behandlungsmöglichkeiten. Deshalb habe ich berufsbegleitend die Ausbildung und 2020 die Prüfung zur Heilpraktikerin abgeschlossen.

Meine Leidenschaft gilt dabei der ganzheitlichen Frauengesundheit, auch außerhalb von Schwangerschaft, Wochenbett und Stillzeit. Durch dieses neue Tätigkeitsfeld kann ich Frauen und Mädchen von der Pubertät und auf dem Weg vom Kinderwunsch bis zur Menopause begleiten.

Dabei wende ich verschiedene Therapien an, die ich in vielen Weiterbildungen erlernt habe. Diese können auch begleitend zu einer schulmedizinischen Behandlung eingesetzt werden, aber ersetzen keine ärztliche Abklärung oder Behandlung. Bringen Sie gern medizinische Befunde zum Termin mit.

Ich kann Ihnen trotz aller Bemühungen keine Heilung oder einen garantierten Erfolg versprechen. Aber ich versichere Ihnen, Sie mit Sorgfalt, Achtsamkeit und Empathie nach bestem Wissen und Gewissen zu begleiten. Regelmäßige Fortbildungen und Feedbackabfragen stellen dabei eine hohe Qualität meiner Arbeit sicher.

Ich würde mich freuen Sie in meiner Praxis begrüßen zu dürfen.

Frauen- und Fruchtbarkeitsmassage

Die Frauen- und Fruchtbarkeitsmassage wurde von der Frauenärztin Dr. Gowri Motha, angelehnt an das Creative Healing nach Stephenson, entwickelt. Sie kann unterstützend eingesetzt werden bei

  • Kinderwunsch
  • Zyklusschwankungen
  • Praemenstruellem Syndrom
  • Hormonbedingter Migräne
  • Endometriose
  • PCO Polycystischen Ovarien
  • Myomen
  • Wechseljahresbeschwerden

Die Massage setzt sich aus verschiedenen Elementen zusammen. Sie vereint Lymphdrainage-Techniken zur Entschlackung, eine entspannenden Muskelmassage, die Stimulation von Reflexpunkten, um Organe anzuregen, mit tiefen Griffen, die die Lage der Organe optimieren können.

Je nach Beschwerdebild können mehrere Behandlungen im wöchentliche Rhythmus sinnvoll sein, anschließend wird nach Bedarf z.B. einmal im Monat massiert um das Ergebnis zu stabilisieren.

Frauengesundheit

Als Frau durchwandern Sie in ihrem Leben viele verschiedene, vor allem hormonell geprägte Lebensphasen. Von Pubertät und Einsetzen der Menstruation, über Schwangerschaft, Geburt und Wechseljahre, bis zum Ausbleiben der Regelblutung. Wie wär´s wenn Sie diese Herausforderungen nicht mehr als Belastung empfinden, sondern als Geschenk ihrer weiblichen Kraft. Ich begleite Sie und helfe Ihnen endlich wieder in ein hormonelles Gleichgewicht und in Ihre Balance zu finden.

Dabei arbeite ich mit Pflanzenheilkunde, TCM, Massagen und Workshops. Das Wissen um den weiblichen Zyklus mit seinen verschiedenen Phasen bereichert unsere Arbeit. Wenn Sie all das näher kennen lernen möchten, gehen wir auf eine spannende Forschungsreise durch Ihren Zyklus.

Mit Achtsamkeit begleiten ich Sie bei allen Themen rund um die Weiblichkeit. Hier ein paar Beispiele

  • Zyklusbeschwerden jeglicher Art
    • PMS
    • Regelschmerzen
    • unregelmäßige, ausbleibende oder sehr starke Monatsblutungen
  • Begleitende Behandlung bei PCO, Endometriose, Myome
  • Post-Pill-Syndrom
  • Burnout, Ängste, Schlafstörungen
  • Kinderwunschbegleitung und die natürliche Fruchtbarkeit fördern
  • Vorbereitung und Begleitung bei hormonellen Fruchtbarkeitsbehandlungen, IVF, ICSI, Insemination
  • Wechseljahresbeschwerden – Hitzewallungen, Nervosität, vaginale Trockenheit, Schlafstörungen, Ängste

TCM & Akupunktur

Als Hebamme habe ich von 2013 – 2015 die Grundausbildung in Akupunktur für Hebammen absolviert. Seit 2020 befinde ich mich in der Vollausbildung zum Master of Acupuncture. Die kleinen Nadeln sind dabei nur ein Teilgebiet der Traditionellen chinesischen Medizin und ergeben mit Kräutern, Massagen, Bewegung und Hinweisen zur Ernährung und Lebenspflege das Gesamtkonzept einer ganzheitlichen Behandlung. Diese Heilmethode wird seit mehreren Jahrtausenden angewendet.

Vor einer Behandlung erfolgt eine ausführliche Anamnese, sowie Zungen- & Pulsdiagnostik.

Eingesetzt werden kann die Akupunktur allein oder begleitend zur Schulmedizin bei vielfältigen Beschwerden. Hier einige Beispiele

  • Zyklusbeschwerden wie Regelschmerzen oder PMS
  • Kinderwunsch
  • Schmerzzustände wie Kopf-, Rücken-, Ischias- oder Nackenschmerzen
  • Karpaltunnelsyndrom
  • diverse Schwangerschaftsbeschwerden wie Ödeme, Übelkeit uvm.
  • Beschwerden im Wochenbett wie Milchstau, Rückbildungsverzögerung uvm.

Je nach Beschwerdebild können mehrere Behandlungen nötig sein. Anfangs in kürzeren Abständen, später zur Stabilisierung in größeren Intervallen.

Schröpfen

Das Schröpfen ist ein traditionelles Therapieverfahren, welches zur Ausleitung genutzt wird. Dabei wird auf einem Hautareal mit Hilfe von Schröpfgläsern ein Unterdruck erzeugt. In Folge dessen entsteht ein Hämatom. Angewendet werden kann dieses Verfahrung zum Beispiel bei muskulären Verspannungen. Auch Beschwerden oder Störungen in Organen können über Reflex- bzw Head-Zonen gelindert werden.

Low-Level-Laser-Therapie

Leistungs- & Kostenübersicht Heilpraktiker

Als Hebamme und Heilpraktikerin ist mir eine ganzheitliche Behandlung wichtig. Ich nehme mir die Zeit, die sie brauchen um sie umfassend beraten, behandeln und begleiten zu können. Das ist nur auf Privatbasis möglich. Heilpraktikerleistungen werden in der Regel nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Privat Versicherte oder Zusatzversicherte erhalten eine Rechnung im Rahmen des Heilpraktiker-Gebührenverzeichnisses. 

Erstanamnese
Ich nehme mir so viel Zeit, wie sie brauchen.
Wir besprechen ihre Fragen, Wünsche und Bedürfnisse. Ich erhebe eine Anamnese und berate sie umfassend und ganzheitlich.
75,00 € /60min
90,00 € /90min
Akupunktur
Die Akupunktur kann bei vielfältigen Beschwerden eingesetzt werden.
Eine Anamneseerhebung ist vorher notwendig.

Dauer: ca. 25 Minuten
30,00 €
Folgetermin/ Beratung
z.b. Kinderwunsch-, Ernährungs- oder Zyklusberatung
je 30 Minuten
35,00 €
Frauen – & Fruchtbarkeitsmassage
Dauer: ca. 60 Minuten
Inklusive kurzem Vorgespräch & Nachruhezeit.
Wenn Sie gern mehr Zeit hätten, sprechen Sie mich an.
75,00 €
Schröpfen & Schröpfkopfmassage
Dauer: ca. 60 Minuten
Inklusive kurzem Vorgespräch & Nachruhezeit.
Wenn Sie gern mehr Zeit hätten, sprechen Sie mich an.
75,00 €
Blutegelbehandlung
Dauer: ca. 2-3 h
Inklusive kurzem Vor- & Aufklärungsgespräch
120 € zzgl. 8,5€ pro Blutegel & 15€ Verbandsmaterial
20,00 € /
15 min
30,00 € /
25 min
Low-Level-Laser-Therapie
Die Low-Level-Laser-Therapie kann bei vielfältigen Beschwerden
eingesetzt werden.
Eine Anamneseerhebung ist vorher notwendig.
75,00 €

Verfügbare Workshops

Zyklusworkshop am 12.10.2022

Zyklusworkshop am 08.02.2023

Zyklusworkshop am 24.05.2023

Kosten

Die Kosten für einen Zyklusworkshop betragen 45€ inkl. Skript & Videoaufzeichnung.